ROT : BLOND : SCHWARZ | HaarFARBEN

Ausstellung auf der kunst altonale12

 

RotBlondSchwarzSchrägschnitt

 

Der Rotschopf, die kühle Blonde, die rassige Schönheit - HaarFARBEN bieten Spielraum für Assoziationen - die farbenfrohe Auseinandersetzung mit einem "haarigen" Thema.
Ausstellung im Rahmen der kunst altonale12 vom 3. bis 20. Juni 2010 bei:
Schrägschnitt, Bahrenfelder Straße 143, 22765 Hamburg

 


 

"Schöner Schein - Schöner Sein"

Kunstprojekt und Ausstellung in Kooperation mit dem Landesbetrieb Erziehung und Berufsbildung (LEB) Hamburg

 

Anfang Kreativ LEBSchrägschnitt

 

Das Thema "Schönheitsideale gestern und heute" steht im Mittelpunkt dieser Kooperation mit dem Landesbetrieb Erziehung und Berufsbildung (LEB) - Trainingscenter für junge Frauen unter der künstlerischen Leitung von Evelyn Taresch/leuchtaktiv.
17 Mädchen und junge Frauen aus den Werkstätten des LEB setzen sich kreativ mit der Frage "Was ist schön?" auseinander. Die künstlerischen Einzelarbeiten werden zu einem Gemeinschaftskunstwerk verbunden, das im Rahmen der Schaufenstergalerie der altonale10 vom 30. Mai bis 15. Juni 2008 in Hamburg erstmalig präsentiert wird.

Lesen Sie mehr über das Kunstprojekt 2008 in der LEB-ZEIT - dem Informationsblatt des Landesbetrieb Erziehung und Berufsbildung.
Download LEB-ZEIT Juni 2008

 


 

"Starke Mädchen am Start"

Pilotprojekt in Kooperation mit  Special Olympics Deutschland in Hamburg e.V.

 

LuftballonsvertraunLandesschimmfest

 

"Starke Mädchen am Start" ist ein Pilotprojekt für Mädchen mit geistiger Behinderung in Kooperation mit Special Olympics Deutschland in Hamburg e.V. und drei Hamburger Schulen für geistig behinderte Menschen.
Es wurde gefördert von der Behörde für Soziales, Familie, Gesundheit und Verbraucherschutz, Hamburg.
Das Projekt bietet ein Coaching-Programm zur nachhaltigen Förderung der Persönlichkeitsentwicklung von Mädchen und Frauen mit geistiger Behinderung.

Die Realisierung des Projektes war ein grosser Erfolg - die Projektdokumentation steht jetzt auf Anfrage zur Verfügung.
Interesse? Gerne sende ich Ihnen weiteres Informationsmaterial!